Sprachlernspiele

Aus Wiki 99 Stichwörter
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spiele, die zum Spracherwerb und zur Sprachanwendung beitragen und im und auch außerhalb des Unterrichts gespielt werden können, fallen unter diesen Begriff. Neben Förderung sprachlicher Kompetenzen ist ihr weiterer Vorteil auch in der Ausbildung sozialer Kompetenzen und sozialen Verhaltens bedeutend.

Spiele im Unterricht

Sie sind im Unterricht keineswegs als Lücken-/Pausenfüller oder nur auflockernde Elemente anzusehen, sondern als Möglichkeit, Lernende von gelenkter zur selbstständigen Sprachverwendung zu bringen. Sie sind nicht nur Bestandteile des Unterrichts mit Kindern und Jugendlichen, sondern auch des Unterrichts mit Erwachsenen, deren Fähigkeiten spielerischen Lernens oft unterschätzt und daher nicht eingesetzt werden.

Siehe auch

Spiel(e), Simulation, Szenisches Spiel, Rollenspiel

Weblinks