Was ist ForumSprache?

ForumSprache ist eine Online-Fachzeitschrift zu Theorie und Praxis des Lernens und Lehrens von neueren Fremdsprachen und wendet sich an Wissenschaftler, Studierende und Lehrende.
Die Zeitschrift besitzt zwei thematische Schwerpunkte:
In einem wissenschaftlichen Teil werden aktuelle Beiträge aus der Fremdsprachenforschung (nach peer review Verfahren) veröffentlicht.
In einem zweiten Teil erscheinen Arbeiten für die Praxis des Fremdsprachenunterrichts, z.B. Examensarbeiten oder besonders gelungene Unterrichtsprojekte. Nachwuchswissenschaftler/-innen in der Fremdsprachenforschung und junge Lehrkräfte erhalten hier ein Publikationsforum.

An wen richtet sich ForumSprache?

ForumSprache wendet sich an Wissenschaftler/-innen in Fremdsprachenforschung und -lehre sowie Studierende und an praktizierende Lehrkräfte/Referendare in allen Schulformen und in der Erwachsenenbildung. Die Online-Zeitschrift ist international ausgerichtet und behandelt Fragen der Theorie und Praxis des Lernens und Lehrens von Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch oder Spanisch als Fremdsprache.

Schriftleitung

Prof. Dr. Friederike Klippel

Prof. Dr. Gudrun Ziegler

Herausgeber

Prof. Dr. Friederike Klippel
Professorin für Didaktik der englischen Sprache und Literatur an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Prof. Dr. Gudrun Ziegler
Professorin an der Fakultät für Sprachwissenschaften und Literatur, Geisteswissenschaften, Kunst und Erziehungswissenschaften an der Universität Luxemburg

Prof. Dr. Sabine Doff
Professorin für Fremdsprachendidaktik Englisch an der Universität Bremen.

Prof. Dr. Dietmar Rösler
Professor im Fachgebiet Deutsch als Fremdsprache an der Justus-Liebig-Universität Gießen