Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.   Mehr Infos  

Weitere Sprachen

Jobbörse | Sprachunterricht in der Erwachsenenbildung

Deutsch | Honorarlehrkraft am Goethe-Institut Malaysia

Beschreibung

Das Goethe-Institut Malaysia sucht zum nächstmöglichen Termin eine Honorarlehrkraft für die Leitung von Sprachkursen.

Das Goethe-Institut fördert die Kenntnis der deutschen Sprache und Kultur im Ausland und ist weltweiter Marktführer im Bereich Deutsch als Fremdsprache.

Gestalten Sie Ihren Unterricht eigenverantwortlich? Sind Sie vertraut mit innovativen Unterrichtsmethoden und digitalen Medien? Möchten Sie sich weiterentwickeln und in einem engagierten Team an der Förderung deutscher Sprache und Kultur in Südostasien mitwirken?

Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns.

Ihre Aufgaben sind:

• Unterricht in Kursen der Stufen A1 bis C1, inklusive TestDaf-Vorbereitung
• Organisation und Abnahme von Prüfungen
• Teilnahme an Konferenzen und Beteiligung an Veranstaltungen der Sprachabteilung

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

• Deutsch auf muttersprachlichem Niveau  
• Einschlägige Ausbildung DaF und umfangreiche Erfahrung im DaF-Unterricht für Erwachsene, v.a. Intensivkurse
• Kenntnis des GER und der entsprechenden Lehrwerke
• Goethe-Prüferlizenzen bzw. die Bereitschaft diese zu erwerben
• Hohe Methodenkompetenz und sicherer Umgang mit interaktiven Whiteboards sowie digitalen Medien im Unterricht
• Bereitschaft alle Stufen des GER zu unterrichten, auch an Abenden und Wochenenden
• Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz
• Bereitschaft mindestens ein Jahr am Goethe-Institut Malaysia zu unterrichten

Wir bieten:

• Umfangreicher Sprachkurs- und Prüfungsbetrieb A1-C1    
• Wöchentliche Unterrichtsleistung von ca. 24 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 Minuten
• Ein Honorar von RM 78,30 (A1-A2) bzw. RM 82,05 (B1-C1) pro Unterrichtseinheit, das entspricht einer monatlichen Vergütung in Höhe von ca. 8300,00 RM bei 103,2 UE (derzeit ca. 1660,00 EUR)
• Regelmäßige Fortbildungen
• Kostenfreie Beschaffung der Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung
• Erstattung der Anreisekosten nach Kuala Lumpur und Rückflug nach Deutschland nach Vertragserfüllung

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30. November 2017 per E-Mail an das Goethe-Institut Malaysia, zu Händen Herrn Tim Fauth, ls@kualalumpur.goethe.org.

Arbeitsort

Kuala Lumpur/ Petaling Jaya, Malaysia

Arbeitsbeginn

Ab: 1. Januar 2018

Kontakt

Goethe-Institut Malaysia
Herr Tim Fauth
Suite 06-07, 6th floor, Menara See Hoy Chan
374, Jalan Tun Razak
50400 Kuala Lumpur
E-Mail: ls@kualalumpur.goethe.org

Kontakt aufnehmen

Angaben zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 8.11.2017 veröffentlicht.
Sie wurde bisher insgesamt 351 Mal abgerufen.

15. Februar 2016

Nutzungsbedingungen (Hueber Jobbörse)

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und veröffentlichen.

Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des Hueber Verlags besteht nicht. Der Hueber Verlag behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Wenn Sie Ihre Anzeige ändern möchten ...

Sie können Ihre Anzeigen jederzeit wieder verändern oder auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) löschen. Dazu melden Sie sich einfach wieder in der Jobbörse an, klicken auf Ihre Anzeige und danach auf 'Bearbeiten' oder 'Löschen' unter Ihrer Anzeige. Noch nicht veröffentlichte Anzeigen können Sie sehen, indem Sie die den Haken bei „Nur meine eigenen Anzeigen einblenden“ setzen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Die Anzeige wird für die Dauer von 8 Wochen veröffentlicht und danach automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Der Hueber Verlag übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.