Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.Mehr Infos

Audioservice

Hueber AudioserviceHördateien zum Herunterladen

Unsere Hördateien machen das Vokabellernen effizienter! Laden Sie hier kostenfrei den genau zu Ihrem Buch passenden Wortschatz zum Anhören herunter.

Für die Downloads zum Lehrwerk Motive und zum Titel Fit fürs Goethe-Zertifikat B1 für Jugendliche benötigen Sie jetzt keinen Zugangscode mehr. Bitte laden Sie sie hier herunter.

14. Dezember 2015

225 Elemente insgesamt:

Der Salto und andere Geschichten – Lektüre für Jugendliche ZIP-Archiv, 43,1 MB

Der 15-jährige Marvin sieht im Schwimmbad ein Mädchen, das ihm gefällt. Aber wie soll er ihre Aufmerksamkeit erlangen? Einfach zu ihr hingehen ist doof. Zum Glück ist Marvin ein sportlicher Typ und kann sie sicher mit einem supercoolen Salto vom Drei-Meter-Turm beeindrucken … Zehn heitere, überraschende, bewegende und hintergründige Kurzgeschichten.

Durch den Wind – Lektüre für Jugendliche ZIP-Archiv, 39,9 MB

Merle macht in den Sommerferien eine mehrtägige Fahrradtour mit ihrem Freund Clemens nach Ostfriesland. Als Merle nachts aufwacht, hört sie, wie Clemens telefoniert. Sie muss mitanhören, dass er diese Radtour als letzte gemeinsame Aktion geplant hat, danach will er mit ihr Schluss machen. Am nächsten Morgen fährt Merle alleine weiter. Sie trifft auf Ole, der einen Unfall seiner Mutter verkraften muss und die heimische Pension an der Nordsee nur mit Merles spontaner Hilfe weiterführen kann. Doch dann taucht plötzlich Clemens auf …

Ein Kuss für Theseus – Lektüre für Jugendliche ZIP-Archiv, 37,3 MB

In der Schiller-Schule probt die Theater-AG ein neues Stück. Lasse spielt den Helden Theseus. Elisa, der Schwarm aller Jungen, spielt die Königstochter Ariadne – inklusive Starallüren. Lotte, die toll singen kann und heimlich in Lasse verliebt ist, spielt im Theaterstück nur eine Nebenrolle. Doch eines Tages springt Lotte bei einer Kuss-Szene für die verspätete Elisa ein. Von da an ändert sich alles...

Ein neues Zuhause – Lektüre für Jugendliche ZIP-Archiv, 39,8 MB

Familie Papadakis ist aus Griechenland nach München gezogen. Die Kinder Sophia und Niko müssen sich neu orientieren. Niko findet durch das Skaten bald erste Freunde. Sophie knüpft beim Reiten langsam Kontakte. Alles prima, wäre da nicht ein Problem: Beide Hobbies haben die Eltern eigentlich verboten! Die Heimlichtuerei geht so lange gut, bis Sophia vom Pferd fällt und die Reitlehrerein bei ihren Eltern vor der Tür steht …

Ein Rap für Maja – Lektüre für Jugendliche ZIP-Archiv, 47,6 MB

Kesete geht in die 9. Klasse. Er ist allein aus Eritrea nach Deutschland geflüchtet. Sein Traum: Ein berühmter Rapper zu werden. Einen Rap hat er für seine heimliche Liebe Maja geschrieben. Eines Tages findet er einen 100-Euro-Schein – damit kann er einen Termin im Tonstudio vereinbaren! Da erfährt er, dass ein Nachbar das Geld verloren hat. Den ganzen Abend probt er Majas Rap, um endlich einen professionellen Song hochzuladen und entdeckt zu werden, und gleichzeitig Maja seine Liebe zu gestehen. Doch nach einer schlaflosen Nacht beichtet Kesete seinem Nachbarn, wo das Geld geblieben ist … Ist nun alles aus oder wird es sich zum Positiven wenden?

Falscher Verdacht – Lektüre für Jugendliche ZIP-Archiv, 34,2 MB

Amelie ist glücklich über ihren Ausbildungsplatz im Nordring-Einkaufscenter. Bald trübt sich aber ihre Freude: Die Arbeit hat sie sich spannender vorgestellt und ihr Abteilungsleiter ist ein strenger Chef, mit dem es bald Auseinandersetzungen gibt. Und dann wird auch noch bei einer Kontrolle ein teures Make-up in ihrer Tasche gefunden. Alle halten Amelie nun für eine Diebin. Sie versteht die Welt nicht mehr …

Jungs sind keine Regenschirme – Lektüren ZIP-Archiv, 40,2 MB

Im Tanzkurs gibt es viele Mädchen und nur wenige Jungs. Na ja, für Marie ist das kein Problem. Sie ist ja sehr hübsch und findet fast immer einen Tanzpartner. Besonders gut gefällt ihr Chris. Er ist männlich und cool, ganz anders als Lennart, der Pickel hat und immer schwitzt. In ein paar Tagen ist Abschlussball und Marie hofft, dass Chris ihr Tanzpartner wird. Da kommt Lennart und fragt: „Möchtest du mit mir auf den Ball gehen?“ Und Marie sagt: „Ja!“ Warum? Keine Ahnung, sie weiß es ja selbst nicht. Aber was man mal versprochen hat, das muss man leider halten … oder?

Lea? Nein danke! – Lektüren ZIP-Archiv, 47,9 MB

Julias Welt ist ganz einfach: Hanna ist ihre beste Freundin, Nina ist cool ... und Lea? Lea ist einfach nur grässlich! Sie ist die schlimmste Streberin in der Klasse 7a, zieht nur schreckliche Klamotten an, singt dauernd Opernarien, weiß alles besser und ist bei allen unbeliebt, nur nicht bei den Lehrern. Aber dann fährt die Klasse für eine Woche aufs Land und Julia muss einen ganzen Tag allein mit Lea verbringen. Ein Tag, der Julias Leben verändert. Denn so einfach, wie sie glaubt, ist die Welt nun doch wieder nicht.

Papierhelden – Lektüren ZIP-Archiv, 29,4 MB

Bald findet ein wichtiger Judo-Wettkampf statt. Robins Vater trainiert die Mannschaft und ärgert sich über Robins schlechte Leistung. So gewinnen sie nie! Bei einer Sache ist Robin richtig gut: Origami. Aber davon weiß niemand etwas. Welcher normale Junge in seinem Alter bastelt schon Figuren aus Papier? ...

Wie Hund und Katze – Lektüre für Jugendliche ZIP-Archiv, 36,7 MB

Der 16-jährige David hat vier kleine Geschwister und ist immer froh, mal allein zu sein. In den Sommerferien fahren seine Eltern auch noch mit Freunden und deren Tochter in den Urlaub. Sofia ist ein Jahr älter als David. Er sucht sich einsame Plätzchen, Sofia dagegen taucht ständig mit seinen Geschwistern auf. Sie geraten in Streit. Doch als die Kinder in eine brenzlige Situation geraten, müssen sie zusammenhalten. Ob daraus eine Freundschaft entsteht?

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 9602-0
Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Ansprechpartner und weitere Informationen