Wir setzen auf unserer Website nur technisch erforderliche Cookies ein. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.Mehr erfahren

Deutsch als Fremdsprache (DaF/DaZ) unterrichten

JobbörseSprachunterricht in der Erwachsenenbildung

Deutsch als Zweitsprache | Dozent / Dozentin für Integrationskurse und BSK in Berlin Neukölln gesucht

Beschreibung

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine Lehrkraft mit den enschlägigen BAMF-Zulassungen für IK und (wenn vorhanden) BSK.

Wir freuen uns über schriftliche Bewerbungen. Eine Beschäftigung bei uns erfolgt auf freiberuflicher Basis und wird nach Tarif (42,23 €/ Unterichtseinheit) vergütet. Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf und Angaben zu vorhandenen Zulassungen und Lizenzen sowie der Verfügbarkeit empfangen wir bevorzugt per Mail an info@sis-ev.com, stehen für Fragen aber auch gerne telefonisch oder persönlich zur Verfügung.

---

Die SIS e.V. wurde im Oktober 2007 gegründet und ist seit dem 15.07.2008 vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als Integrationskursträger in Berlin-Neukölln zugelassen.

Unser Ziel ist die Unterstützung und Förderung erwachsener Deutschelernender im Bereich der sprachlichen und beruflichen Integration. Dazu führen wir allgemeine und spezielle Integrationskurse (Jugend-, Eltern-, Frauen-, Alphabetisierungskurse) mit anschließenden Orientierungskursen durch.

Zusätzlich können die Teilnehmer*innen nach dem Absolvieren des Integrationskurses bei uns Berufssprachkurse nach DeuFöV mit den Zielsprachniveaus A2, B1, B2 und C1 besuchen oder von unserem Angebot an anerkannten Maßnahmen zur Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt (nach § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III) profitieren, wie beispielsweise individuelles Bewerbungstraining oder die gezielte Vorbereitung auf den Berufseinstieg.

Als telc-Prüfungszentrum führen wir zudem am Ende aller unserer Sprachkurse offizielle, dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (GeR) entsprechende, zertifizierte Sprachprüfungen durch.

Die Qualität unserer Arbeit wird stetig durch die Prüfgesellschaft Dekra AZAV-zertifiziert.

 

Arbeitsort

Berlin-Neukölln, Berlin, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: zeitnah

Kontakt

Sprach- und Integrationsschule (SIS e.V.)
Herr Peter Hein
Emser Str.
29-30
12051 Berlin-Neukölln
E-Mail: info@sis-ev.com

Kontakt aufnehmen

Informationen zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 23.11.2022 veröffentlicht.
Sie wurde bisher insgesamt 442 Mal abgerufen.

Nutzungsbedingungen (Hueber Jobbörse)

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und veröffentlichen.

Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des Hueber Verlags besteht nicht. Der Hueber Verlag behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Wenn Sie Ihre Anzeige ändern möchten ...

Sie können Ihre Anzeigen jederzeit wieder verändern oder – auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) – löschen. Dazu melden Sie sich einfach wieder in der Jobbörse an, klicken auf Ihre Anzeige und danach auf „Bearbeiten“ oder „Löschen“ unter Ihrer Anzeige. Noch nicht veröffentlichte Anzeigen können Sie sehen, indem Sie nach Anmeldung den Haken bei „Nur meine eigenen Anzeigen einblenden“ setzen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Die Anzeige wird für die Dauer von 8 Wochen veröffentlicht und danach automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sowie Ausschreibungen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Der Hueber Verlag übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

15. Februar 2016

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gern, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 96 02 96 03
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 17:00 Uhr, Freitag: 9:00 bis 16:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Ansprechpartner und weitere Informationen