Wir setzen auf unserer Website nur technisch erforderliche Cookies ein. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.Mehr erfahren

Deutsch als Fremdsprache (DaF/DaZ) unterrichten

JobbörseSprachunterricht in der Erwachsenenbildung

Deutsch als Fremdsprache | GLS Sprachenzentrum sucht Sommercamp DaF-Lehrkräfte (w/m/d) vom 26.06. – 04.08.2023 – Heidesee/Ortsteil Blossin (Honorar plus Fahrtkosten)

Beschreibung

Für unser Jugendcamp Berlin Watersports/Berlin Splash (12 – 16 Jahre) in Blossin am schönen Wolziger See suchen wir vom 26.06. - 04.08.2023 motivierte, engagierte DaF-Lehrkräfte.

Gerne geben wir Neueinsteiger:innen eine Chance, die Lust darauf haben, Kinder und Jugendliche zu unterrichten und ihnen zu vermitteln, dass Sprachenlernen viel Spaß bereiten kann.

Wir bieten:

  • Unterricht an einem schönen, ruhig gelegenen Ort
  • ein tolles Team mit erfahrener Leitung
  • kleine Lerngruppen mit maximal 12 jugendlichen Lerner:innen
  • den Rahmen, um jungen Menschen den Spaß an der deutschen Sprache zu vermitteln
  • die Möglichkeit, erste Erfahrungen als DaF-Lehrkraft zu sammeln
  • Fortbildungen (gratis) und Unterstützung für neue Lehrkräfte
  • täglich wechselndes Mittagessen (gratis) im Camp
  • 20 UE/ Woche
  • Honorare: 23,50 € bis 29,00 € - je nach Erfahrung bzw. geleisteten UE plus 10,00 - € Tagespauschale, da längere Anreise

             GLS bezahlt die Fahrtkosten, die über das AB Ticket hinausgehen; es gibt einen Shuttle von Friedersdorf nach Blossin und zurück

Du bringst mit:

  • ein (fast) abgeschlossenes Hochschulstudium / vergleichbare Qualifikation
  • eine DaF-Zusatzqualifikation ist wünschenswert
  • strukturierte Arbeitsweise und positives, dynamisches Auftreten
  • Spaß am Unterrichten
  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen

Nähere Informationen erhalten Sie auch auf unserer Internetseite gls-berlin.de/2039.html.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Bitte sende deinen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben an Tanja Siebert

Email: tanja.siebert@gls-campus.de

Arbeitsort

Heidesee/Ortsteil Blossin, Brandenburg, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: ab 26.06.

Kontakt

GLS Sprachenzentrum Berlin
Frau Tanja Siebert
Kastanieneallee 82
10435 Berlin Prenzlauer Berg
E-Mail: tanja.siebert@gls-campus.de

Kontakt aufnehmen

Informationen zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 25.05.2023 veröffentlicht.
Sie wurde bisher insgesamt 738 Mal abgerufen.

Nutzungsbedingungen (Hueber Jobbörse)

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und veröffentlichen.

Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des Hueber Verlags besteht nicht. Der Hueber Verlag behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Wenn Sie Ihre Anzeige ändern möchten ...

Sie können Ihre Anzeigen jederzeit wieder verändern oder – auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) – löschen. Dazu melden Sie sich einfach wieder in der Jobbörse an, klicken auf Ihre Anzeige und danach auf „Bearbeiten“ oder „Löschen“ unter Ihrer Anzeige. Noch nicht veröffentlichte Anzeigen können Sie sehen, indem Sie nach Anmeldung den Haken bei „Nur meine eigenen Anzeigen einblenden“ setzen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Die Anzeige wird für die Dauer von 8 Wochen veröffentlicht und danach automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sowie Ausschreibungen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Der Hueber Verlag übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

15. Februar 2016

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gern, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 96 02 96 03
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 17:00 Uhr, Freitag: 9:00 bis 16:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Ansprechpartner und weitere Informationen