Wir setzen auf unserer Website nur technisch erforderliche Cookies ein. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Mehr erfahren

JobbörseSprachunterricht in der Erwachsenenbildung

| Hochschule Fulda sucht DAF-Lehrkraft ab 15. April 2024

Beschreibung

Die Hochschule Fulda (knapp 10.000 Studierende, davon 1.500 internationale Studierende) bietet im Rahmen studienvorbereitender Maßnahmen, insbesondere für internationale Studienbewerber*innen, Deutsch Intensivkurse auf verschiedenen Niveaustufen an. Für folgenden Kurs werden 2 geeignete Lehrkräfte gesucht:

  • B2 Intensivkurs, 10-15 Unterrichtsstunden an 2 oder 3 Tagen pro Woche (ab Mitte April 24 bis Ende Juli 2024)

Gesucht werden:

  • qualifizierte DAF-Lehrkräfte, die über einschlägige Unterrichtserfahrung auf den jeweiligen Niveaustufen verfügen
  • Muttersprachler*innen bzw. Deutschkenntnisse auf mindestens C2-Niveau

 

 Leistungen:

  • Honorar: 45 €/Unterrichtsstunde (bei entsprechender Qualifikation)
  • Fahrkostenzuschuss oder – bei Unterkunft in Fulda- Mietkostenzuschuss

 

Weitere Informationen über das Programm finden Sie hier: hs-fulda.de/internationales/international-office/wege-nach-fulda/studienvorbereitung/pre-study-fulda

Bitte schicken Sie Ihre Kurzbewerbung mit Lebenslauf und einschlägigen Zeugnissen als ein Pdf-Dokument per E-Mail an Frau Sünje Preen, Koordinatorin der Deutschkurse im International Office der Hochschule Fulda: preen@hs-fulda.de .

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Preen, Koordinatorin Deutschkurse des International Office der Hochschule Fulda, Leipziger Straße 123, 36037 Fulda, Tel. 0661/9640-1461 zur Verfügung

Arbeitsort

Hochschule Fulda, Hessen, Deutschland

Arbeitsbeginn

Ab: ab 15.04.2024

Kontakt

Hochschule Fulda
Frau Sünje Preen
Leizigerstr. 123
36037 Fulda
E-Mail: preen@hs-fulda.de

Kontakt aufnehmen

Informationen zur Veröffentlichung

Die Anzeige wurde am 10.02.2024 veröffentlicht und endet am 8.04.2024.
Sie wurde bisher insgesamt 1096 Mal abgerufen.

Nutzungsbedingungen (Hueber Jobbörse)

Sie stimmen unseren Nutzungsbedingungen für die Jobbörse zu, wenn Sie Anzeigen erstellen und veröffentlichen.

Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung von Anzeigen in der Jobbörse des Hueber Verlags besteht nicht. Der Hueber Verlag behält sich vor, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen die Jobbörse zu schließen, Anzeigen zu entfernen oder die Nutzungsbedingungen anzupassen.

Erstveröffentlichung Ihrer Anzeige

Bitte beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre Anzeige auf unserer Website veröffentlicht wird, meist aber nicht länger als 24 Stunden. Sie erhalten darüber keine Benachrichtigung!

Wenn Sie Ihre Anzeige ändern möchten ...

Sie können Ihre Anzeigen jederzeit wieder verändern oder – auch vor Ablauf der Veröffentlichungsdauer (s. unten) – löschen. Dazu melden Sie sich einfach wieder in der Jobbörse an, klicken auf Ihre Anzeige und danach auf „Bearbeiten“ oder „Löschen“ unter Ihrer Anzeige. Noch nicht veröffentlichte Anzeigen können Sie sehen, indem Sie nach Anmeldung den Haken bei „Nur meine eigenen Anzeigen einblenden“ setzen.

Wie lange wird Ihre Anzeige veröffentlicht?

Die Anzeige wird für die Dauer von 8 Wochen veröffentlicht und danach automatisch gelöscht.

Haftungsausschluss

Für den Inhalt von Stellenangeboten und -gesuchen sowie Ausschreibungen sind ausschließlich die Verfasser selbst verantwortlich. Der Hueber Verlag übernimmt keine Haftung und behält sich vor, Anzeigen jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Jobbörse oder Probleme mit der Eingabe haben sollten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

15. Februar 2016
Nach oben

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gern, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 96 02 96 03
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 17:00 Uhr, Freitag: 9:00 bis 16:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Ansprechpartner und weitere Informationen