Wir setzen auf unserer Website nur technisch erforderliche Cookies ein. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Mehr erfahren

Deutsch als Fremdsprache

Zurück zur Übersicht

Gute Besserung, Pauli

Ein zweisprachiges Kinderbuch über das Kranksein und Freundschaft

Pauli ist krank und muss das Bett hüten. Seine Freunde leisten ihm Gesellschaft. Pauli hat Mama Kaninchen versprochen, im Bett zu bleiben. Aber zum Glück hat Mama nicht gesagt, wo das Bett stehen soll ... Zwei Freunde, pfiffige Ideen und eine große Dosis Fantasie sind die beste Medizin für Pauli.

Mit Gute Besserung, Pauli liegt ein weiteres Abenteuer des kleinen Hasen-jungen vor. Gemeinsam mit der Illustratorin Eve Tharlet hat die Autorin Brigitte Weninger mehrere sehr erfolgreiche Pauli-Bücher veröffentlicht, die weltweit bei Groß und Klein bekannt und beliebt sind. Die Pauli-Reihe zeichnet sich nicht nur durch die lebendige Erzählweise und die bezaubernden Bilder aus, sondern auch dadurch, dass Kindern mit den Büchern auf unterhaltsame kindgerecjavascript:{}hte Weise wichtige Werte vermittelt werden.

Das Buch für Kinder ab vier Jahren ist zweisprachig in sechs Sprachvarianten bei Edition NordSüd/bi:libri erschienen. So können kleine Leser aus dem deutschen Sprachraum schon früh verschiedene Fremdsprachen einfach und spielerisch kennenlernen. fremdsprachigen Kindern wird die deutsche Sprache mit einfachem Text und wunderbaren Bildern näher gebracht. Dank des zweisprachigen Aufbaus kommt auch die Muttersprache nicht zu kurz.
Die Geschichte kann kostenlos als MP3-Hörbuch unter www.hoerfux.com heruntergeladen werden. Sie wurde wortgetreu von Muttersprachlern vertont. So können sich die kleinen Zuhörer bereits in die jeweilige Sprachmelodie einhören.

Gute Besserung, Pauli
28 Seiten
Hardcover, durchgehend farbig illustriert

Zurück zur Übersicht

Nach oben

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gern, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 96 02 96 03
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 17:00 Uhr, Freitag: 9:00 bis 16:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Ansprechpartner und weitere Informationen