Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.Mehr Infos

Akademie Deutsch

KonzeptionFür autonome Sprachverwendung in Alltag, Studium und Beruf

© Getty Images / E+/skynesher
13. November 2019
Zielgruppe: Lerngewohnte Erwachsene, akademisch geprägte Lerner, Studienbewerber, Studienkollegs und Studierende, die ein Studium oder eine qualifizierte berufliche Tätigkeit im deutschsprachigen Raum anstreben
Niveau und Bände: A1+, A2+ und B1+ in je einem Band
Ausgabe: Intensivlehrwerk + Zusatzmaterial + Audios zum Download
Prüfungsvorbereitung: Berücksichtigt vom ersten Band an neben den Fertigkeiten des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens auch die Anforderungen akademischer Zugangsprüfungen

Autonome Sprachverwendung

Akademie Deutsch zielt auf eine autonome Sprachverwendung in Alltag, Studium und Beruf ab, führt schnell und zielorientiert zur jeweiligen Niveaustufe A1+, A2+ und B1+ und vertieft dabei insbesondere Strukturen und produktive Elemente.

4. Dezember 2019

Schnell ans Ziel

Die steile Grammatikprogression mit hohem Vertiefungsgrad und ein vielfältiges, abwechslungsreiches Aufgaben- und Übungsangebot zu allen Fertigkeiten sowie zu prüfungsrelevanten Strukturen führern Lernende schnell ans Ziel.

4. Dezember 2019

Praxiserprobt für alle Lernertypen

Praxiserprobt in Intensivkursen für Studienbewerber/innen und Studierende verfolgt das Lehrwerk unterschiedliche methodische Ansätze und unterstützt so die verschiedenen Lernertypen.

4. Dezember 2019

Reichhaltiges Zusatzangebot

Ein zusätzliches Übungsangebot ermöglicht das selbständige Wiederholen und Vertiefen. Alle Audiodateien sind als kostenlose MP3-Downloads verfügbar, ebenso Transkriptionen und Lernlisten für Lernende, und Lösungen und Unterrichtshandreichungen für Lehrende.

4. Dezember 2019

Möchten Sie Akademie Deutsch ausprobieren? Hier können Sie sich Probekapitel herunterladen:

4. Dezember 2019

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 9602-0
Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

  • Abbrechen

Ansprechpartner und weitere Informationen