Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.Mehr Infos

Planetino

Materialien zum DownloadBastelanleitung Planetino-Handpuppe

Material

© Bettina Kumpe
  • hellblauer Filz
  • lilafarbene und weiße Stoff- oder Filzstreifen
  • zwei Knöpfe oder weiße Halbkugeln aus Filz für die Augen
  • eine Kugel, hellblau eingefärbt, für die Nase
  • roter Chenille-Draht oder Pfeifenputzer
  • Watte
  • Nadel und Faden
  • Klebstoff
10. Oktober 2013

So wird's gemacht:

© Bettina Kumpe
  1. Für den Kopf zwei Kreise (ca. 10-12 cm Ø) aus blauem Filz ausschneiden.
  2. Zwei Ohren aus hellblauem Filz ausschneiden (den Filz doppelt nehmen!).
10. Oktober 2013
© Bettina Kumpe
  1. Auf einen der Filzkreise seitlich links und rechts die Ohren aufkleben.
  2. Von der Mitte aus nach oben den roten Draht als Antennen aufkleben.
10. Oktober 2013
© Bettina Kumpe
  1. Auf den Kreis mit Ohren und Antennen den zweiten Kreis auflegen und rundum festnähen; unten ca. 5 cm offen lassen.
10. Oktober 2013
© Bettina Kumpe
  1. Augen (Knöpfe oder Filz-Halbkugeln mit schwarzen Punkten), Nase (hellblaue Kugel) und Mund aus weißem Filz aufkleben.
  2. Kopf mit Watte ausstopfen.
10. Oktober 2013
© Bettina Kumpe
  1. Zwei hellblaue Filzstücke an der Seite zusammennähen, oben und unten offen lassen (am besten von links nähen).
10. Oktober 2013
© Bettina Kumpe
  1. Abwechselnd lilafarbene und weiße Stoff-/Filzstreifen rundum aufkleben; ebenso „Hosenträger“ aufkleben.
  2. An beiden Seiten der „Hosenträger“ Schlitze für die Finger einschneiden.
10. Oktober 2013
© Bettine Kumpe
  1. Den Planetino-Körper mit der oberen Öffnung in die Öffnung des Kopfes schieben und rundum festnähen.
10. Oktober 2013

So führt man die Puppe

© Bettina Kumpe

Daumen und kleinen Finger durch die Schlitze stecken; mit dem Zeigefinger Planetinos Kopf bewegen.

Idee und Text: Gabriele Kopp, München
Zeichnungen: Bettina Kumpe, Braunschweig
Fotos: Britta Meier, Hueber Verlag, Ismaning

10. Oktober 2013

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 9602-0
Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Ansprechpartner und weitere Informationen