Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.Mehr Infos

Rebonjour

KonzeptionSchnelle Reaktivierung vergessener Französischkenntnisse

Wenn Sprachen nicht regelmäßig angewendet werden, geraten die erworbenen Fertigkeiten schnell in Vergessenheit. Rebonjour ermöglicht die Auffrischung der Niveaustufen A1 und A2 und ist sehr flexibel an verschiedene Kursstrukturen und Kursinteressen anzupassen. Außerdem bietet es viele individuelle Wiederholungsmöglichkeiten um so den verschiedenen Vorkenntnissen eines jeden Teilnehmers gerecht zu werden.

30. Oktober 2013
14. November 2013
Zielgruppe: Erwachsene Lernende an Volkshochschulen, privaten Sprachenschulen, Universitäten und Firmen, deren Französisch-Unterricht länger zurückliegt
Niveau und Bände: A1 und A2 in einem Band
Ausgabe: Lehr- und Arbeitsbuch mit einer Audio-CD in einem Band
Kursdauer: 2 Semester

Der Aufbau von Rebonjour

  • Niveaustufen A1 und A2 in einem Band
  • Sechs Module à 14 Seiten
  • Lerngrammatik mit Übungen und Lösungen im Anhang
  • Fakultative Seiten am Ende jedes Moduls mit berufsbezogenen Themen (Rendez-vous Pro) und literarischen Texten (Plaisir de lire)
  • Rubrik „À la recherche des mots perdus“ auf der Portfolio-Seite für die individuelle Wortschatzarbeit der Kursteilnehmer
  • Wortschatz nach Lektionen mit phonetischer Umschrift, alphabetischer Wortschatz, Verbtabellen, Transkriptionen der Hörtexte, Lösungen sowie eine Frankreichkarte im Anhang

30. Oktober 2013

Der Aufbau eines Moduls

  • Didaktisierte Einstiegsseite mit Angaben der Lernziele sowie Fragen und Wortschatz zu einem Foto
  • Zwei thematische Schwerpunkte A und B à je vier Seiten
  • Zwei Seiten Arbeitsbuchteil mit abwechslungsreichen Übungen
  • Fakultative Seiten „Rendez-vous Pro“ und „Plaisir de lire“
  • Portfolio-Seite mit der Wiederholung der Lernziele und einer Selbsteinschätzung, außerdem mit der Rubrik „À la recherche des mots perdus“, die die individuelle Wortschatzerweiterung und -wiederholung ermöglicht.

30. Oktober 2013

In Modul 2 orientieren sich die Kursteilnehmer/innen in der Stadt und lernen, Wünsche beim Einkaufen sowie im Restaurant zu äußern. Blättern Sie online:

30. Oktober 2013

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 9602-0
Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

  • Abbrechen

Ansprechpartner und weitere Informationen