Wir setzen auf unserer Website nur technisch erforderliche Cookies ein. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Mehr erfahren

Lehrwerk entdeckenEntdecken Sie die Besonderheiten des Lehrwerks Akademie Deutsch!

Wichtig!

Aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser und laden Sie dann die Seite neu, damit dieser Inhalt angezeigt und genutzt werden kann.

Akademie Deutsch entdecken

Klicken Sie auf die grünen Symbole und entdecken Sie Akademie Deutsch.

Facettenreiche Themen

Jedes Kapitel bietet ein facetten­reiches Thema, anhand dessen die vier Fertigkeiten trainiert sowie Grammatik, Wortschatz und Redemittel erarbeitet werden.

Transparenz der Lernziele

Die Kapitelstartseite bietet eine knappe Übersicht über die Lernziele des jeweiligen Kapitels.

Als oberstes Lernziel des Lehrwerks steht die autonome Sprachverwendung in Alltag, Studium und Beruf mit dem dafür erforderlichen Sprachgefühl.

Kapitelauftakt

Die Kapitel des Kursbuches be­ginnen mit einer mehrfunktionalen Auftaktseite, die Bilder, kurze Texte o. Ä. sowie Sprech- oder Schreibanlässe als Einstieg ins Themenfeld bereitstellt.

Freie Randspalte

Die freie Spalte am Seitenrand bietet kontrastiv orientierten Lernern die Möglichkeit für Über­setzungen in die Muttersprache.

Schreiben

Die produktive Fertigkeit Schreiben wird von Beginn an intensiv geübt. Neben freien Text­produktionen mit Blick auf die späteren Hochschulzulassungs­prüfungen werden auch regelmäßig kleine Schreibanlässe wie hier angeboten.

Umgang mit komplexen Texten

Die auf autonome Schnelllerner ausgerichteten Lesetexte verzich­ten bewusst auf sprachliche Vereinfachungen.

Die Erarbeitung von Texten hat nicht das vollständige Textver­ständnis zum Ziel, sondern die Entwicklung von Strategien im Umgang mit sprachlichen Hürden wie unbekannten Wörtern und Strukturen.

Worterklärungen

Worterklärungen ersetzen das zeitraubende Nachschlagen im Wörterbuch. Sie werden angeboten, wenn sie für das Textverständnis erforderlich sind, das entsprechende Wort aber keine Relevanz für die bearbeitete Niveaustufe hat.

Bei den für die Niveaustufe relevanten Wortfeldern hingegen werden die Lernenden immer wieder an die autonome Wörterbucharbeit herangeführt.

Merkkästen am Seitenrand

Die Merkkästen liefern nicht nur Worterklärungen, sondern auch Tipps zur Aufgabenbewältigung, Hinweise zur Metasprache und Grammatik sowie andere hilfreiche Informationen für die Lernenden.

Aufgabenformate

Eine Mischung aus offenen, halboffenen und geschlossenen Aufgaben trainiert das Hör- und Leseverstehen.

Vielfalt der Aufgabentypen

Die vielfältige Aufgabengestaltung spricht unterschiedliche Lerner­typen an und ermöglicht ein abwechlsungreiches Unterrichts­geschehen.

Wortschatzarbeit

Die Lese- und Hörtexte des Kursbuchs bieten zahlreiche Anlässe für intensive Wortschatzarbeit.

Akademische Ausrichtung

Das Lehrwerk richtet sich insbesondere an lerngewohnte Schnelllerner, die ein Studium im deutschsprachigen Raum anstreben und auf entsprechende Hochschulzugangsprüfungen hinarbeiten.

Die Sprachhand­lungen und Texte der Kapitel sind entsprechend an ihren Bedürfnissen ausgerichtet.

Digitales Zusatzmaterial

Zur Vertiefung von Inhalten wird regelmäßig auf Lernlisten und Grammatikübersichten im digitalen Zusatzmaterial verwiesen.

Sprechen

Die produktive Fertigkeit Sprechen wird von Beginn an intensiv geübt. Neben gelenkten Sprechaufgaben werden schon früh auch freie Diskussionen mit Blick auf die späteren Hochschulzulassungsprüfungen trainiert.

Originelle Themen

Interessante und moderne Themen ermöglichen ein lebhaftes Unterrichtsgeschehen.

Kooperatives Lernen

Regelmäßige Gruppen- und Partnerarbeiten fördern das selbstorganisierte Lernen und damit die Lernerautonomie. Überdies ermöglicht die Gruppenarbeit eine Fehlerkorrektur durch andere Lernende.

Redemittel

Die Redemittel für Sprachhandlungen sind über ein Symbol gut auffindbar und jeweils in eine passende Aufgabe eingebettet.

Metasprache

Metasprache wird als Hilfsmittel zur Vermittlung sprachlicher Strukturen verstanden und dient als Werkzeug, nicht zum Selbstzweck.

Grammatik-Progression

Grammatische Inhalte werden linear, vollständig und besonders tiefgreifend eingeführt. Das Zusatzmaterial bietet die Möglichkeit der regelmäßigen Wiederholung und Vertiefung der im Kursbuch erlernten Inhalte.

Sprachliche Korrektheit

Durch zahlreiche Transformationsübungen wird die sprachliche Korrektheit der Lernenden auf besondere Weise geschult.

Hörtexte

Die Hörtexte sind dem Authentizitätsprinzip gemäß größtenteils in hohem Sprechtempo eingesprochen. Zudem enthält das Lehrwerk auch immer wieder längere, monologische Texte, wie sie den Lernenden an der Universität oder bei Präsentationen im Beruf begegnen.

Prüfungstipps

Regelmäßig werden Tipps und Strategien zur Bewältigung bestimmter Prüfungsaufgaben angeboten.

Strategietraining

In regelmäßigen Einheiten werden Strategien zur Bewältigung von Sprachaufgaben vermittelt, die den Lernenden nicht nur beim Spacherwerb, sondern auch in Sprachprüfungen und im späteren Hochschulstudium dienlich sein können.

Lernerbezug

Die Aufgaben stellen einen Bezug zwischen den Themen und der Lebenswelt der Lernenden her und ermöglichen so eine aktive Beteiligung der Lernenden am Unterrichtsgeschehen.

Kapitelabschluss

Die Abschlussseite jedes Kapitels bietet eine knappe Übersicht über die im Kapitel erlernten Grammatikthemen und Redemittel.

Nach oben

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gern, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 96 02 96 03
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 17:00 Uhr, Freitag: 9:00 bis 16:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Ansprechpartner und weitere Informationen