Wir setzen auf unserer Website nur technisch erforderliche Cookies ein. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.Mehr erfahren

Grubbe Sprachspiele
© Getty Images/iStock/Panorama Images

Die Spielidee

Spielerisch Vokabeln und Wortarten lernen: Jeder kennt das Spiel „Stadt/Land/Fluss“. Spieltechnisch erweitert und mit Spielkarten sowie einer Schreibtafel kommt dieses Spielprinzip hier zur Anwendung.

Eine Buchstabenkarte wird ausgespielt. Nun sind Vokabeln mit dem entsprechenden Anfangsbuchstaben gesucht. Das kann ein Wort auf einer Vokabelkarte sein oder ein Wort, das ein Spieler auf die Schreibtafel schreibt. So weit, so einfach. Kniffliger wird es, wenn zusätzlich zur Buchstabenkarte eine Wortart- oder Themenkarte ausgespielt wird. Dann gelten nur Vokabeln der entsprechenden Wortart oder welche, die zur Themenkategorie passen. Hier kommt das taktische Element ins Spiel: Man kann eine passende Vokabel zurückhalten und stattdessen eine Wortart- oder Themenkarten ausspielen. Damit wird es für die Anderen schwerer, eine passende Vokabel zu finden – und die eigene Chance auf den Stich steigt.

Wer bei einer ausliegenden Buchstabenkarte als Letzter eine Vokabelkarte auslegen oder eine korrekte Vokabel auf die Tafel schreiben kann, macht den Stich.

Der Spieler, der am Ende des Spiels die meisten Karten gesammelt hat, gewinnt.

Für 2-6 Spieler Spieldauer: ca. 30 Minuten

Das Spielmaterial

  • 108 Spielkarten (Vorderseite: Vokabeln, Wortarten und Themenkategorien / Rückseite: Buchstaben)
  • 1 abwischbare Schreibtafel
  • 1 Stift mit Schwamm
  • Spielanleitung mit Kurzbeschreibung der Wortarten
  • Vokabelliste D/E/FR/IT/ES als Download

28. Juli 2022
Top

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gern, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 96 02 96 03
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 17:00 Uhr, Freitag: 9:00 bis 16:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Contacts and further information (in German)