Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.   Mehr Infos  

Grubbe Sprachspiele
London © iStock/Leontura; New York © iStock/ziggymaj; Bearbeitung von Grubbe Media

Die Spielidee

Es ist eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wort sethen. Nach diesem Prinzip präsentiert reihum ein Spieler Wortschöpfungen, die die Mitspieler erraten müssen, um auf der ABC-Punkteleiste vorrücken zu dürfen. Dabei rieselt die Sanduhr in 15 Sekunden- Intervallen. Errät ein Spieler das gesuchte Wort in den ersten 15 Sekunden, darf er drei Felder ziehen. Gelingt es ihm im zweiten Intervall, geht es nur zwei Felder vorwärts. Errät niemand das Wort, geht der Wortumsteller leer aus, alle Mitspieler dürfen ein Feld weiter. Wer zuerst den Buchstaben Z auf dem ABC-Parcour erreicht, gewinnt.

Das Spielmaterial

  • Buchstaben-Ablagebank mit Sichtschutz
  • ca. 100 Buchstaben im Setzkastenfächer
  • 100 Karten mit je 5 Wörtern
  • Sanduhr
  • ABC-Punkteleiste
  • 6 Holzmarker
27. Juli 2017

Besonderheiten

  • Ein kurzweiliger Ratespaß für bis zu 6 Spieler
  • Alle sind ständig am Spiel beteiligt: als Wortleger oder als Ratende
  • Enthält 500 Wörter aus dem Basiswortschatz
  • Großer Lerneffekt durch intensive Beschäftigung mit den einzelnen Vokabeln
30. Juni 2016

Wortliste und Spielanleitungen