Diese Website nutzt Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich hiermit einverstanden.   Mehr Infos  

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 9602-0
Montag bis Donnerstag: 9.00 bis 17.00 Uhr, Freitag: 9.00 bis 16.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

  • Abbrechen

Ansprechpartner und weitere Informationen

Hilfe

Augmented Reality Apps

Android und iOS

Neue Container-App z.B. “Schritte Plus Neu”

Eine AR-App für alle Niveaustufen.

Wir haben unsere AR-Apps in sogenannten Container-Apps pro Lehrwerk zusammengefasst. Mit unseren neuen Apps müssen Sie nicht mehr für jeden Band eines Lehrwerks eine separate App laden.

Für folgende Lehrwerke/Sprachkurse bieten wir eine Container-App:

  • Menschen
  • Schritte international Neu
  • Schritte plus Alpha Neu
  • Schritte plus Neu
  • Schritte plus Neu Schweiz-Ausgabe
  • Schritte plus Neu Österreich-Ausgabe
  • Schritt für Schritt
  • Schritte Neu Grammatik
  • Starten wir!
  • Im Beruf Neu
  • Mein Leben in Deutschland
  • Passo dopo passo
  • UniversItalia
  • Impresiones
  • Universo.ele
  • Chapeau !
  • Go for it!
  • Kalāmunā
  • Hueber Sprachkurs Plus
  • Einstiegskurs

Wir empfehlen, die Einzel-Apps vom mobilen Gerät zu löschen und stattdessen unsere neue Container-App zu laden.

Bitte beachten Sie: Die Einzel-Apps sind nicht mehr in den App Stores verfügbar. Die Landesausgaben sind nur in den Apps Stores der entsprechenden Länder erhältlich.

(Lehr-)Werk:Schritte plus Neu

Produkttyp:AR-App

Mindestsystemanforderungen Android und iOS

Was sind die Mindestsystemanforderungen für Smartphones und Tablets, um die AR App zu benutzen?

iOS:

  • Geräte mit mind. iOS 9.0 und höher
  • Kamera (Rückseite)
  • Geräte mit einer leistungsfähigen CPU (mindestens Apple A6), z.B. iPhone 5 oder neuer, iPad (4. Generation) oder neuer, iPod Touch (6. Generation)

Android:

  • Android 4.4+ (API Stufe 19+)
  • Geräte mit hoher Auflösung (hdpi)
  • Kamera
  • OpenGL 2.0 (oder neuer)
  • Geräte mit einer Quad-Core-CPU (Armv7a mit NEON-Unterstützung oder Armv8a), z.B. Samsung Galaxy S3 oder neuer Nexus 4 oder neuer, Nexus 7 (2013)

Die App erkennt meine Buchseite nicht

Möchten Sie die Seite scannen, achten Sie bitte auf Folgendes:

  • Mangelnde Lichtverhältnisse: Sorgen Sie für ausreichend gute Lichtverhältnisse. Lieber zu hell als zu dunkel.
  • Zu nah oder zu weit weg von der Buchseite: Die App muss immer die komplette Seite “sehen”. Also halten Sie das Smartphone weit genug weg, sodass die Kamera die komplette Seite erfassen kann.
  • Generell werden Seiten mit Bildern immer schneller erkannt. Bei Seiten mit wenigen Bildern ist es wichtig immer die ganze Seite zu erfassen.
  • Die Kamera sollte die Seite immer frontal erfassen. Halten Sie also das Smartphone parallel zur Buchseite. Außerdem können Sie darauf achten, dass die Buchseite möglichst flach aufliegt.
  • Später hinzugefügte Notizen und Markierungen durch Textmarker: Textmarker, Notizen oder Markierungen stören die Erkennung der Seite durch die AR App. So etwas sollten Sie vermeiden. Nur an Stellen, wo Sie aufgefordert sind, dürfen Sie Einträge machen. Dort aber bitte nur z.B. mit einem feinen Bleistift.

Erscheint in Ihrer App das Lupensymbol, können Sie die Dateien auch ohne Scannen abspielen.

Was bedeuten die verschiedenen Zeichen im Dateimanager, wenn ich im Kameramodus auf das kleine Zahnrad tippe?

Ein blauer Pfeil nach unten (in einen kleinen Kasten zeigend) bedeutet, dass der Inhalt herunter geladen werden kann.

Ein Mülleimer bedeutet, dass die Datei bereits auf dem Smartphone gespeichert ist. Durch Antippen des Symbols wird die Datei gelöscht.

Ein roter, durchgestrichener Kreis bedeutet, dass die Datei nicht runtergeladen werden kann. Der häufigste Grund ist zu wenig freier Speicherplatz auf dem Smartphone. Löschen Sie alte Dateien oder Anwendungen, die sie nicht mehr benötigen.

Audio- und Videodateien werden grau dargestellt

Ich habe alle verfügbaren Dateien heruntergeladen und trotzdem werden sie im Dateimanager oder der App grau als nicht verfügbar dargestellt.

Sie können versuchen alle Dateien zu löschen und erneut herunterzuladen.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine stabile Internetverbindung haben.

Lassen Sie die App während des Downloads geöffnet und warten Sie, bis der grüne Haken angezeigt wird.

Augmented Reality Apps

Die Augmented Reality (AR) App des Hueber Verlags scannt eine Buchseite und zeigt Ihnen die dazu passenden Audiotracks und Videos an, die Sie direkt über die Audio- oder Videobuttons in der App abspielen können.

So funktioniert die App optimal

  1. Die App benötigt klare Lichtverhältnisse - bitte vermeiden Sie grelles Licht, Reflexionen, zu schwaches Licht sowie Abschattungen.
  2. Scannen Sie immer die komplette Buchseite von oben - ein Ausschnitt der Seite genügt nicht - und achten Sie darauf, dass die Buchseite nicht zu stark gewölbt ist.
  3. Buchseiten mit Fotos und Bildelementen erkennt die App schneller und zuverlässiger als Seiten ohne Fotos bzw. mit kontrastarmen Zeichnungen.
  4. Über den Download-Manager (Zahnrad) können Sie alle Medien, die sich noch nicht auf Ihrem Gerät befinden, herunterladen. In der Folge ist dann kein Internetzugriff mehr nötig. Bitte beachten Sie, dass der Aufruf der Medien weiterhin über das Scannen der jeweiligen Seite erfolgt.

Heruntergeladene Audiotracks und Videos können jederzeit vom Gerät gelöscht und zu einem späteren Zeitpunkt wieder installiert werden.

Mögliche Fehler und deren Lösung

  1. Die App reagiert nicht: Je nach Gerätekonfiguration kann es vorkommen, dass die App nach der Installation nicht reagiert. Bitte beenden Sie in diesem Fall die App und starten Sie sie neu.
    Anleitung für iOS
  2. Anleitung für Android
  3. Die Audio-Icons erscheinen in grauer Farbe und können nicht abgespielt werden, da sie sich noch nicht auf Ihrem Gerät befinden. Tippen Sie auf das Zahnrad und öffnen Sie den Download-Manager. Damit können Sie die Audios auf Ihr Gerät laden.

Abspielen, Unterbrechen und Fortsetzen von Medien

Ich möchte das Abspielen einer Audio- oder Videodatei unterbrechen und dann wieder fortsetzen, muss aber immer wieder von vorne anfangen.

Dies ist ein Featurewunsch, den wir schon häufiger bekommen haben. Wir haben ihn aufgenommen und die Implementierung wird bei der Weiterentwicklung der App priorisiert. So sollte die Funktion in einem der kommenden Updates zur Verfügung stehen.

Icons flackern

Wenn ich eine Seite mit der AR-App scanne, flackern die Ton- und Videoicons auf der Seite extrem, sodass ich sie nicht berühren kann.

Manchmal kann es vorkommen, dass die Ton- und Videoicons in der AR-Ansicht auf einer Buchseite stark flackern. Das kann passieren, wenn die App eine Seite nicht klar erkennt, wenn z.B. kein Bild auf einer Seite vorhanden oder die ganze Seite mit wenig Kontrast gestaltet ist.

Halten Sie in einem solchen Fall die Kamera unbedingt etwas weiter von der Buchseite entfernt, bis diese erkannt wurde und sich die Position der Icons nicht mehr verändert. Danach können Sie das Smartphone wieder näher an die Seite heranführen.

Kein Ton zu hören

Audio- und Videobuttons werden angezeigt, aber beim Abspielen ist kein Ton zu hören.

Überprüfen Sie, ob Ihr Gerät auf "lautlos" oder "nicht stören" gestellt ist, oder der Ton einfach nur zu leise ist.

Bei einigen Geräten - iOS und Android - gibt es dazu einen Schalter am Gerät.

Bei anderen Geräten muss man dazu in die Einstellungen des Betriebssystems.

Update der AR-App auf die Version 2.0 mit Zugang zu den Dateien ohne Scannen

Die wichtigste Neuerung der App: Durch Eingabe der Seitenzahl kann man nun auch ohne zu scannen auf die Medien einer Seite zugreifen. Damit steht ein alternativer Medienzugang zur Verfügung, wenn eine Seite beim Scannen nicht erkannt wird.

Die Apps zu folgenden Lehrwerken/Sprachkursen bieten die Version 2.0 mit Zugang zu den Dateien ohne Scannen:

  • Menschen
  • Schritte international Neu
  • Schritte plus Alpha Neu
  • Schritte plus Neu
  • Schritte plus Neu Schweiz-Ausgabe
  • Schritte plus Neu Österreich-Ausgabe
  • Schritt für Schritt
  • Schritte Neu Grammatik
  • Starten wir!
  • Im Beruf Neu
  • Mein Leben in Deutschland
  • Passo dopo passo
  • UniversItalia
  • Impresiones
  • Universo.ele
  • Chapeau !
  • Go for it!
  • Kalāmunā
  • Hueber Sprachkurs Plus
  • Einstiegskurs

Und alle neuen Apps, welche zukünftig erscheinen werden.

Worauf ist zu achten?

Auf Ihrem Gerät ist die Version 1.0 schon installiert :

Je nach Einstellungen auf dem Handy des Kunden, wird das Update entweder automatisch installiert, oder muss von Hand angestoßen werden. Ist das Update installiert, muss der Kunde beim ersten Start der jeweiligen AR-App folgende Meldung bestätigen:

Abb. Meldung, wenn neue Updates verfügbar sind.

Im Hintergrund wird nun die Liste der verfügbaren Bücher geladen und der Kunde wird nach Abschluss des Ladevorgangs auf die Seite vom Büchermanager geleitet.

Die im Bücher-Manager bereits geladenen Bücher müssen aktualisiert werden. Deshalb erscheint folgende Meldung:

Wird der Ladevorgang hier abgebrochen, kann der alternative Medienzugang nicht genutzt werden. Die Lupe erscheint nicht. Wird der Ladevorgang bestätigt, kann die neue Funktion genutzt werden. Bei diesen Vorgang werden die Daten noch einmal vollständig neu geladen. Um das mobile Datenvolumen nicht zu verbrauchen, empfiehlt sich eine WLAN-Verbindung zu nutzen.

Für alle Kunden, die sich die AR-App ab dem 2. März neu installiert haben, treten keine Probleme auf.

Die Lupe wird nicht angezeigt – Handlungsanweisung für Ihre Kunden:

Wird nach dem Update der App im Büchermanager einfach auf den grünen Haken geklickt, ohne die Inhalte vom Buch zu aktualisieren, kann zwar mit der App wie bisher weiter gearbeitet werden, aber es wird nicht die Lupe angezeigt:

Lösung:

Gehen Sie zurück in den Bücher-Manager und klicken auf das entsprechende Buch. Nach einem kurzen Moment erscheint wieder die Update-Meldung:

Bestätigen Sie jetzt den Ladevorgang. Nach Beendigung steht dann die neue Funktion zur Verfügung.

Sollte kein Update angeboten werden, löschen Sie das Buch,

in dem Sie auf die Mülltonne (1) klicken,

die Meldung bestätigen (2),

und laden Sie es neu (3).