Wir setzen auf unserer Website nur technisch erforderliche Cookies ein. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.Mehr erfahren

© Dragana Gordic - stock.adobe.com
Do
21.09.
17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Webinar
Anmeldung geschlossen
Hören und Mitschreiben – Notizen machen kann man trainieren!

Referent/in: Irene Martius

Im Berufssprachkurs B1, Kurs- und Arbeitsbuch plus interaktive Version, ISBN 978-3-19-431190-9

Eigentlich ist es ja logisch: Wer sich beim Zuhören gleich Notizen macht, konzentriert sich deutlich stärker auf das Gesagte. Einfach nur „Da rein – da raus!“ ist vorbei!? Je mehr Sinne wir aktivieren, desto besser ist die Merkfähigkeit. Wenn „Hören und Schreiben“ jetzt eine neue Prüfungsaufgabe im Berufssprachkurs ist, dann kann das fürs Erlernen der deutschen Sprache nur gut sein!

Und wie finden das unsere Teilnehmenden? Mit welchen Strategien lässt sich das am besten und auch mit Spaß trainieren? Mit Tipps aus dem Buch Im Berufssprachkurs und meinem eigenen Unterricht freue ich mich auch auf Ihre guten Ideen!

Gut zu wissen

Die Zeitangaben für unsere Webinare beziehen sich, soweit nicht anders angegeben, auf die mitteleuropäische Zeitzone (MEZ).

Bei diesem Webinar ist Anmeldung und Teilnahme für Sie kostenlos.

Alle zurzeit angebotenen Termine zu diesem Webinar sind leider schon ausgebucht.

Ihr/e Referent/in

Das Foto zeigt die Referentin Irene Martius. – Irene Martius

Irene Martius

... arbeitet seit vielen Jahren als DaF/DaZ-Dozentin und Fortbildnerin mit den Schwerpunkten Alphabetisierung, Integrations- und Berufssprachliche Kurse sowie Kinderkurse. Außerdem ist sie Trainerin für Interkulturelle Kompetenz und Online-Tutorin.

Ihr/e Moderator/in

Das Foto zeigt den Moderator Guido Bongard. – Guido Bongard

Guido Bongard

... ist pädagogischer Fachberater beim Hueber Verlag.

Die Teilnahme an Webinaren oder anderen Veranstaltungen ist für Sie kostenlos, sofern nicht anders gekennzeichnet.

8. Oktober 2013

So nehmen Sie an einem Webinar von Hueber teil

  • Melden Sie sich zum gewünschten Webinar mit Ihren Daten an.
  • Sie erhalten per E-Mail Ihre Anmeldebestätigung mit dem Link zum virtuellen Seminar-Raum.
  • Loggen Sie sich kurz vor Webinar-Beginn mit diesem Link ein. Verwenden Sie dabei bitte eine aktuelle Version von Google Chrome oder Firefox und achten Sie auf eine stabile Internetverbindung, um eine problemlose Übertragung zu gewährleisten.
  • Im virtuellen Seminar-Raum können Sie sich per Chat mit den Moderator:innen und Kursteilnehmenden austauschen.
  • Nach dem Webinar erhalten Sie per Mail die Teilnahmebestätigung sowie am nächsten Werktag einen Link mit der Videoaufzeichnung des Webinars.
15. Oktober 2019
Nach oben

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gern, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 96 02 96 03
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 17:00 Uhr, Freitag: 9:00 bis 16:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Ansprechpartner und weitere Informationen