Wir setzen auf unserer Website nur technisch erforderliche Cookies ein. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Mehr erfahren

© Dragana Gordic - stock.adobe.com
Freiburg
Sa
25.11.
11:15 Uhr - 12:30 Uhr
Anmeldung geschlossen
DaF-Tag 2023: Literatur lesen lernen

Veranstaltungsort: Freiburg
Referent/in: Dr. Nils Bernstein

Momente A1.1, Kursbuch plus interaktive Version, ISBN 978-3-19-001791-1
Vielfalt B1+, Kurs- und Arbeitsbuch plus interaktive Version, ISBN 978-3-19-001036-3

Literatur lässt sich wunderbar bereits im Anfangsunterricht platzieren. Heutzutage wissen das die meisten Lehrkräfte. Bei Lernenden hält sich hartnäckig der Mythos, erst ab hohen Niveaus kann man literarische Texte lesen. Auch im aktualisierten Begleitband des Referenzrahmens (GER) gibt es mittlerweile – immer noch ausbaufähige – Deskriptoren zum Umgang mit Literatur und kreativem Schreiben.

Im Workshop wird gezeigt, welche didaktischen Vorteile Literatur im Fremdsprachenunterricht haben kann (insbesondere an Beispielen der Lehrwerke Momente und Vielfalt). Beispiele mit performativer Note zum kreativen Schreiben runden den Input ab und sorgen dabei für Kurzweil.

Für die Teilnahme am DaF-Tag ist eine Anmeldung erforderlich.
Bitte melden Sie sich bis zum 19.11.2023 unter der folgenden E-Mailadresse an: daftag@germanistik.uni-freiburg.de

Gut zu wissen

Bitte beachten Sie:
Die Veranstaltung findet in Präsenz statt und ist kein Webinar!

Veranstaltungsort:
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Deutsches Seminar
Platz der Universität 3
KG III, 3. Obergeschoss
79098 Freiburg

Klicken Sie auf „Weitere Infos“, um zur Veranstaltungsseite zu gelangen. Sie werden dabei auf eine externe Website weitergeleitet. Dort steht Ihnen ggf. dann auch eine Anmeldemöglichkeit zur Verfügung.

Ihr/e Referent/in

Dr. Nils Bernstein

Dr. Nils Bernstein

... studierte u.a. Germanistik und DaF in Mainz und promovierte in Wuppertal. Nach DAAD Stationen als Sprachassistent in Chile und DAAD-Lektor in Mexiko forscht und lehrt er seit 2013 an der Universität Hamburg.

Neben der Koordination des kompetenzorientierten Testbereiches und der Vermittlung bildungssprachlicher Fertigkeiten für internationale Studierende interessiert er sich besonders für ästhetisches Lernen und ganzheitliche Ansätze in der Fremdsprachendidaktik.

Die Teilnahme an Webinaren oder anderen Veranstaltungen ist für Sie kostenlos, sofern nicht anders gekennzeichnet.

8. Oktober 2013

So nehmen Sie an einem Webinar von Hueber teil

  • Melden Sie sich zum gewünschten Webinar mit Ihren Daten an.
  • Sie erhalten per E-Mail Ihre Anmeldebestätigung mit dem Link zum virtuellen Seminar-Raum.
  • Loggen Sie sich kurz vor Webinar-Beginn mit diesem Link ein. Verwenden Sie dabei bitte eine aktuelle Version von Google Chrome oder Firefox und achten Sie auf eine stabile Internetverbindung, um eine problemlose Übertragung zu gewährleisten.
  • Im virtuellen Seminar-Raum können Sie sich per Chat mit den Moderator:innen und Kursteilnehmenden austauschen.
  • Nach dem Webinar erhalten Sie per Mail die Teilnahmebestätigung sowie am nächsten Werktag einen Link mit der Videoaufzeichnung des Webinars.
15. Oktober 2019
Nach oben