Wir setzen auf unserer Website nur technisch erforderliche Cookies ein. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.Mehr erfahren

3. Hueber Fachtag
Kinder und Jugendliche
Miteinander lernen. Motivierend und bewegend.

© Getty Images / E+ / timsa

Ganztägiger Fachtag am 25. März 2023

Miteinander lernen. Motivierend und bewegend.

Soziale Eingebundenheit, Kompetenzerleben und Autonomie gehören zu den zentralen Bedürfnissen, die sich merklich auf die Lern-Motivation auswirken. Zu diesem Ergebnis kommt die Selbstbestimmungstheorie von Edward Deci und Richard Ryan. Aktuelle lerntheoretische Forschungen liefern zunehmend auch Belege dafür, welche zentrale Bedeutung Bewegung für effektives und tiefes Lernen hat.

Alle Workshops und Vorträge am 3. Hueber Fachtag Kinder und Jugendliche greifen diese wissenschaftlichen Erkenntnisse praxisnah und fundiert auf. Wir laden Sie herzlich ein, zu einem bewegten und motivierenden Fortbildungstag.

Alle Webinare sind kostenfrei. Melden Sie sich einfach über die Veranstaltungslinks an und schon sind Sie dabei!

Hier geht's zur Anmeldung>>

Wir freuen uns auf Sie!

1. März 2023
Fr.
2.12.
14:30 Uhr - 15:30 Uhr
Webinar
El pódcast como recurso didáctico en la clase de ELE!

Referent/in: Dr. Anieska Mayea von Rimscha

© iStock / Christopher Futcher

El surgimiento del pódcast como archivo sonoro a principios de este siglo, así como su utilización en la didáctica de lenguas extranjeras, ha implicado un punto de giro en la recepción y producción de textos multimediales orales. Por primera vez, tanto el aprendiente como el profesor pueden disponer de un arsenal considerable de archivos de audio auténticos en la lengua meta, al mismo tiempo que ambos pueden devenir prosumidores de sus propios pódcast.

En este taller, examinaremos las posibilidades de dicha herramienta desde el punto de vista didáctico en los diferentes niveles del MCERL.

Alle zurzeit angebotenen Termine zu diesem Webinar sind leider schon ausgebucht.

Gut zu wissen

Die Zeitangaben für unsere Webinare beziehen sich, soweit nicht anders angegeben, auf die mitteleuropäische Zeitzone (MEZ).

Ihr/e Referent/in

Dr. Anieska Mayea von Rimscha

...es Licenciada en Letras por la Universidad Central Marta Abreu de las Villas y se doctoró en Lingüística aplicada con una tesis sobre Metalenguaje y mímesis de la oralidad en la escritura en la obra de Guillermo Cabrera Infante en la Universidad de Múnich. Ha sido lectora de español en diversas universidades alemanas y austriacas y cuenta con una gran experiencia docente en diferentes instituciones. Es autora de materiales didácticos y colabora con asiduidad con la editorial Hueber. En la actualidad se desempeña como docente en la Universidad Técnica de Múnich (TUM) y en la Universidad de Salzburgo.

Ihr/e Moderator/in

Marco Bader

… arbeitet seit vielen Jahren für den Hueber Verlag, zuerst in Spanien und seit 2016 in Deutschland.

Er ist als pädagogischer Fachberater für Sprach- und Integrationslehrwerke in Nordrhein-Westfalen tätig.

Die Teilnahme an Webinaren oder anderen Veranstaltungen ist für Sie kostenlos, sofern nicht anders gekennzeichnet.

8. Oktober 2013

So nehmen Sie an einem Webinar von Hueber teil

  • Melden Sie sich zum gewünschten Webinar mit Namen und E-Mail-Adresse an.
  • Sie erhalten per E-Mail Ihre Anmeldebestätigung mit dem Link zum virtuellen Seminar-Raum.
  • Loggen Sie sich kurz vor Webinar-Beginn mit diesem Link ein. Verwenden Sie dabei bitte eine aktuelle Version von Google Chrome oder Firefox, um eine problemlose Übertragung zu gewährleisten.
  • Im virtuellen Seminar-Raum können Sie sich per Chat mit den Moderator:innen und Kursteilnehmenden austauschen.
  • Nach dem Webinar erhalten Sie per Mail die Teilnahmebestätigung sowie am nächsten Werktag einen Link mit der Videoaufzeichnung des Webinars.
15. Oktober 2019

Melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto bei Hueber.de an.