Wir setzen auf unserer Website nur technisch erforderliche Cookies ein. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.Mehr erfahren

2. Hueber Fachtag PrüfungenIm Fokus: Berufssprachliche Prüfungen

26. November 2022

© Getty Images / E+ / Ajwad Creative
Heute
15:00 Uhr - 15:45 Uhr
Webinar
Fachtag Prüfungen: Individuelle Prüfungsvorbereitung mit Deutschfuchs

Referent/in: Carolin Aschemeier

Wer die eigenen Lernenden auf eine offizielle Sprachprüfung vorbereiten möchte, arbeitet klassischerweise zuerst mit einem allgemeinen Lehrwerk und widmet sich im Anschluss explizit den Modellprüfungen des jeweiligen Prüfungsanbieters. Sinnvoller ist es aber oftmals, beides direkt miteinander zu verzahnen, damit die Lernenden von Anfang an an verschiedene Aufgabenstellungen gewöhnt und Schwachstellen bei den einzelnen Kompetenzen aufgedeckt und behoben werden können.

Wie die Lernplattform Deutschfuchs in Kombination mit einem Lehrwerk helfen kann, die Lernenden individuell zu fördern und auf ihrem Weg zur erfolgreich bestandenen Prüfung zu begleiten, erfahren Sie in diesem Vortrag.

Zu diesem Termin ist leider keine Anmeldung mehr möglich.

Gut zu wissen

Die Zeitangaben für unsere Webinare beziehen sich, soweit nicht anders angegeben, auf die mitteleuropäische Zeitzone (MEZ).

Ihr/e Referent/in

Carolin Aschemeier

Gründerin des Startups Deutschfuchs

Was Carolin Aschemeier antreibt, ist die ständige Suche nach neuen, kreativen Lösungen für Online-DaF/DaZ-Unterricht. Dabei pfeift sie auf Konventionen und Bedenkenträgertum. Gemeinsam mit ihrem Partner Simon Aschemeier entwickelt sie das digitale Lehrwerk kontinuierlich weiter und passt es den Bedürfnissen der Lehr- und Lernwelt 4.0 an.

Ihr/e Moderator/in

Stefan Deinzer

... ist DaF-Kursleiter und Online-Trainer beim Hueber Verlag.

Sofern nicht anders gekennzeichnet, ist die Teilnahme an Webinaren oder anderen Veranstaltungen für Sie kostenlos.

8. Oktober 2013

So nehmen Sie an einem Webinar von Hueber teil

  • Melden Sie sich zum gewünschten Webinar mit Namen und E-Mail-Adresse an.
  • Sie erhalten per E-Mail Ihre Anmeldebestätigung mit dem Link zum virtuellen Seminar-Raum.
  • Loggen Sie sich kurz vor Webinar-Beginn mit diesem Link ein. Verwenden Sie dabei bitte eine aktuelle Version von Google Chrome oder Firefox, um eine problemlose Übertragung zu gewährleisten.
  • Im virtuellen Seminar-Raum können Sie sich per Chat mit den Moderator:innen und Kursteilnehmenden austauschen.
  • Nach dem Webinar erhalten Sie per Mail die Teilnahmebestätigung sowie am nächsten Werktag einen Link mit der Videoaufzeichnung des Webinars.
15. Oktober 2019

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gern, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 96 02 96 03
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 17:00 Uhr, Freitag: 9:00 bis 16:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Ansprechpartner und weitere Informationen