Wir setzen auf unserer Website nur technisch erforderliche Cookies ein. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.Mehr erfahren

Hueber-Webinare
Wissen teilen, Kompetenzen stärken

© Getty Images / iStock / avemario
Di.
27.09.
17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Webinar
Reihe 3plus1: Im Berufssprachkurs – Mediation. Was bedeutet das für meinen Unterricht?

Referent/in: Susanne Oberdrevermann

© Illustration: Jörg Saupe, Düsseldorf

Mediation erhält im Unterrichtsgeschehen und in den Lehrwerken jetzt einen gewichtigen Stellenwert. Warum?

Der berufliche Kontext verlangt geradezu danach, dass man fähig ist, seine Sprache situativ anzupassen, komplexe Texte in kleinere Einheiten zu teilen, Gesprächsprotokolle anzufertigen oder in schwierigen Gesprächssituationen zu vermitteln, zu moderieren. All dies und noch mehr fällt unter den Modus der Mediation.

Wie ist nun dieser Ansatz in den neuen berufssprachlichen Lehrwerken B1/B2 umgesetzt? Das erfahren Sie im Workshop mit Susanne Oberdrevermann.

Alle zurzeit angebotenen Termine zu diesem Webinar sind leider schon ausgebucht.

Gut zu wissen

Die Zeitangaben für unsere Webinare beziehen sich, soweit nicht anders angegeben, auf die mitteleuropäische Zeitzone (MEZ).

Ihr/e Referent/in

Susanne Oberdrevermann

... ist derzeit als Referentin in den Zusatzqualifizierungen BSK tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind: Methodik und Didaktik DaF und DaZ für berufsbezogenes Deutsch, Mehrsprachigkeitsdidaktik, Diversity, Präsentation und Kommunikation. Systemische Organisationsberatung und -entwicklung

Ihr/e Moderator/in

Jeanne Cordebard

... ist pädagogische Fachberaterin beim Hueber Verlag.

Sofern nicht anders gekennzeichnet, ist die Teilnahme an Webinaren oder anderen Veranstaltungen für Sie kostenlos.

8. Oktober 2013

So nehmen Sie an einem Webinar von Hueber teil

  • Melden Sie sich zum gewünschten Webinar mit Namen und E-Mail-Adresse an.
  • Sie erhalten per E-Mail Ihre Anmeldebestätigung mit dem Link zum virtuellen Seminar-Raum.
  • Loggen Sie sich kurz vor Webinar-Beginn mit diesem Link ein. Verwenden Sie dabei bitte eine aktuelle Version von Google Chrome oder Firefox, um eine problemlose Übertragung zu gewährleisten.
  • Im virtuellen Seminar-Raum können Sie sich per Chat mit den Moderator:innen und Kursteilnehmenden austauschen.
  • Nach dem Webinar erhalten Sie per Mail die Teilnahmebestätigung sowie am nächsten Werktag einen Link mit der Videoaufzeichnung des Webinars.
15. Oktober 2019

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gern, rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)89 / 96 02 96 03
Montag bis Donnerstag: 9:00 bis 17:00 Uhr, Freitag: 9:00 bis 16:00 Uhr

Oder schreiben Sie uns:

Ansprechpartner und weitere Informationen